Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27. Juni 2019, 10:06:47
Neuigkeiten: Besucht auch unser Trabi-Forum bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/342317659145334

Trabiforum  |  Diskussionen  |  Wartburg, Barkas, Qek & sonstige Technik  |  Thema: Auflaufbremse HP650 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Auflaufbremse HP650  (Gelesen 7001 mal)
ibart601
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 26

« am: 30. Dezember 2009, 21:05:57 »

Auflaufbremse HP650Hallo, nun hat´s mein HP650 auch erwischt, das Zugrohr hat in der Auflaufbremse (im Gummibalg), Spiel, weiß da jemand noch Rat, wie das beseitigt werden kann (Bremse soll möglichtst bleiben, ich weiß, das man die ausbauen kann)?



Guten Rutsch in 2010 und ich hoffe ich find hier Rat.





Winterliche Grüße aus OPR





Ralf
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #1 am: 30. Dezember 2009, 21:44:42 »

Ich könnte das reparieren lassen. Dazu musst du es einsenden. Preis müsste ich erfragen. Ansonsten hätte ich das Teil neu da, aber auch da muss ich erst nach dem Preis fragen.
Gespeichert
ibart601
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 26

« Antwort #2 am: 30. Dezember 2009, 23:28:12 »

Gut danke erstmal für die Info´s. Werd mich über´s WE mit mein Schrauber kurzschließen und mich dann tel. bei Dir melden.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
Trabiforum  |  Diskussionen  |  Wartburg, Barkas, Qek & sonstige Technik  |  Thema: Auflaufbremse HP650 « vorheriges nächstes »
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge