Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. Dezember 2018, 00:45:12
Neuigkeiten: Besucht auch unser Trabi-Forum bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/342317659145334

Trabiforum  |  Diskussionen  |  Trabant Technik  |  Thema: 8*15" auf dem 601 Kombi (Blattfedern hinten) 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Drucken
Autor Thema: 8*15" auf dem 601 Kombi (Blattfedern hinten)  (Gelesen 13145 mal)
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« am: 01. November 2010, 20:27:57 »

Hallöchen zusammen...

ich hab meinen Kombi soweit, dass sich ein Bekannter Tüvler den mal angesehen hat bzgl. Vollabnahme.

Soweit war er positiv angetan von der Arbeit die ich geleistet habe, allerdings hätte er ganz gerne ein Gutachten darüber, dass schon mal jemand 8*15" auf dem Trabi eingetragen hat. Kann mir da vielleicht einer von euch weiter helfen!? Hat zufällig einer von euch die Felgengröße schon mal eingetragen, im Brief/Schein stehen und könnte mir davon eine Kopie zukommen lassen!?

LG und danke für die Hilfe

André
« Letzte Änderung: 01. November 2010, 20:31:02 von AndreundseinKombi » Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #1 am: 21. März 2011, 15:56:34 »

 :smiley1297
Ich hätte mich vielleicht etwas beser ausdrücken sollen, sorry...
Ich meine natürlich kein "Gutachten" darüber, dass die jemand eingetragen hat, sondern lediglich eine Kopie des Fahrzeugsscheins bzw. Briefs, in welchem diese Felgengröße eingetragen ist.

Das wär echt zu doof, wenn sich keiner finden würde, der eine solche Größe eingetragen hat!?

LG
« Letzte Änderung: 21. März 2011, 16:08:48 von AndreundseinKombi » Gespeichert
Trabant 601 Universal
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 77


Corstonators Trabantwelt 2008
« Antwort #2 am: 21. März 2011, 20:05:39 »

...8J und 15 Zoll  :o
Was für eine Bereifung willst Du denn da drauf ziehen und was für eine Maschiene hast Du drinne???
Denn nicht das Du mal, an einem auf der Fahrbahn liegenden Kaugummi mit deinen super Breit-Reifen kleben bleibst :smiley1681
mmmmmmmm.......
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #3 am: 22. März 2011, 09:53:18 »

8x15 ist schon bisl krank und natürlich am Trabant absolut unpassend. Aber jedem das seine. Also bitte nicht persönlich nehmen, ich hab nichts gegen deine 8x15. Aus technischer und optischer Sicht machts keinen Sinn wobei die optische Sicht natürlich GESCHMACKSSACHE ist. Ich hab solche Räder am Trabi schon gesehen aber ob sie eingetragen waren, weis ich nicht. Warum nimmst du nicht passende Räder? Ich hoffe, die Frage ist gestattet. Z. B. 6x15.
Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #4 am: 22. März 2011, 17:05:51 »

Was ne Reaktion....   :smiley1299 :smiley1299 :smiley1299 :smiley1299

Ist einer von euch schonmal nen Trabi gefahren mit einer solchen oder auch ähnlichen Bereifung?! Wahrscheinlich nicht, dann wüßtet ihr wahrscheinlich auch das der nicht wirklich an nem Kaugimme kleben bleibt... tztztztz

Nur so als "Hinweis", wirkliche Einbußen konnte ich nicht feststellen!

Der Grund für die Größ der Felgen ist, dass Sie drauf sind^^

Und noch ein "Hinweis", bis auf "Kante wegnehen" mußte nichts geändert werden.... :smiley1678
Gespeichert
Trabant 601 Universal
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 77


Corstonators Trabantwelt 2008
« Antwort #5 am: 22. März 2011, 20:13:23 »

Wahrscheinlich nicht, dann wüßtet ihr wahrscheinlich auch das der nicht wirklich an nem Kaugimme kleben bleibt... tztztztz
Das war auch eher ironisch gemeint!!! :up:
Aber wie Little schon meinte, Geschmäcker sind nun mal verschieden :smiley1678
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #6 am: 22. März 2011, 20:46:06 »

@ Andre: Ich bau dir auf dein Auto 6x15 drauf, so dass der Betrachter keinen optischen Unterschied sieht. Die Vorteile wären aber der Preis bei Felgen und Reifen sowie eine DEUTLICH höhere Haftung bei Nässe und natürlich höhere Beschleunigung und kürzerer Bremsweg sowie weniger Verbrauch. Wie gesagt, optisch sieht man keinen Unterschied. Der Betrachter sieht die Außenseite des Rades. Die 8x15 sind nach INNEN gebaut und das sieht einfach kein Mensch, es sei denn, er legt sich unter den Trabi. 8x15 sind ein Statussymbol um jemanden darauf hinzuweisen, der sich dann bückt um die Reifenbezeichnung zu entziffern.
Sehr subjektiv geschrieben, bitte nicht persönlich nehmen, meine Meinung, jedem das Seine an seinem Trabi. ;)
Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #7 am: 22. März 2011, 21:27:46 »

Hi little, danke, ist aber leider ein bisschen weit.... Ist halt so, dass ich die Felgen sehr günstig bekommen habe und die sind halt 8*15! Es ist keineswegs so,dass ich explizit nach solch breiten felgen gesucht habe! Aber egal... Die Felgen haben jedenfalls neue reifen und sind am Trabi, deshalb die "Frage" nach einem vergleichbarem Eintrag im Brief... 
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #8 am: 22. März 2011, 21:59:55 »

;)
Gespeichert
ontario23
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 19

« Antwort #9 am: 24. März 2011, 21:21:09 »

also ich hab 7x15 drauf und die kommen schon proletenhaft..... :smiley1297


Viel Glück bei der Eintragung
Gruß Franko
Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #10 am: 25. März 2011, 12:03:26 »

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt.... ;-P

https://picasaweb.google.com/zegers.andre/Trabbi#
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #11 am: 25. März 2011, 12:36:40 »

Genau das mein ich. Welcher Betrachter will hier sagen, wie breit die Felge oder die Reifen sind, wenn er die Bezeichnung nicht liest. Optisch machts keinen Unterschied, man sieht nur die Außenseite von Felge und Reifen:

https://picasaweb.google.com/zegers.andre/Trabbi#5556565347907589570]https://picasaweb.google.com/zegers.andre/Trabbi#5556565347907589570
https://picasaweb.google.com/zegers.andre/Trabbi#5432460067932600866]https://picasaweb.google.com/zegers.andre/Trabbi#5432460067932600866

Hier z. B. mal ein 175er.


Ich hab aber auch bei mir 165er verbaut, die letztendlich ganz genauso aussehen, wie auf dem Bild. Die Leute fragen mich selbst bei 165ern: "Oh, was haste denn da für dicke Räder drauf". Optisch wird der Trabi und die Räder FETT in dem man sie möglichst weit ausstellt. NICHT durch die tatsächliche Breite der Räder!
« Letzte Änderung: 25. März 2011, 12:38:19 von Little » Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #12 am: 18. April 2011, 09:55:06 »

 :smiley1693

Soooooo, ich habe aufgegeben.....  die 8x15" sind verkauft!  :smiley1652

Jetzt bin ich auf der Suche nach schicken 7x13", also wenn einer von euch zufällig noch was feines abzugeben hat, gerne melden!  :smiley1298

Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #13 am: 18. April 2011, 12:49:24 »

6x13 würden es genauso bzw. besser tun. ;)
Gespeichert
AndreundseinKombi
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 62


mein Kombi, am 30.12.2009

« Antwort #14 am: 18. April 2011, 14:48:14 »

 :smiley1681
Bor, sooo genau will ich mich da auch nicht festlegen! Sollte also jemand etwas auch in der Nähe dieser Größenordnung haben, anbieten!!!!  :smiley1678
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Drucken 
Trabiforum  |  Diskussionen  |  Trabant Technik  |  Thema: 8*15" auf dem 601 Kombi (Blattfedern hinten) « vorheriges nächstes »
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge