Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19. Januar 2019, 11:35:59
Neuigkeiten: Besucht auch unser Trabi-Forum bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/342317659145334

Trabiforum  |  Diskussionen  |  Smalltalk  |  Thema: Moin, wir sind die Neuen :-) 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Moin, wir sind die Neuen :-)  (Gelesen 4782 mal)
Fridolin_Moorfleet
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 4

« am: 12. November 2012, 13:57:53 »

Moin moin,

wir haben uns am letzten WE anläßlich unseres Familienzuwachses in Form eines Trabis hier angemeldet und wollten mal ein nettes Hallo in die Runde rufen!

Wir sind Ronny und Julia, wohnen in Hamburg am Deich und haben uns letztens recht spontan zum Kauf eines Trabis Bj. 88 in grün entschieden. Jetzt müssen wir unseren Zuwachs natürlich erstmal kennenlernen und schauen, was er so an Macken und Marotten mit sich bringt. Wir haben schon viel hier gelesen und bereits davon schon viel gelernt, aber letztendlich wird's die Praxis dann zeigen :smiley1664

Bisher macht sich unser Trabi ganz gut. Daß er sich manchmal nicht schalten läßt, schieben wir auf unsere noch im Anfängerstadium befindlichen Fahrkünste - ansonsten ist es wirklich lustig, mit dem kleinen Auto durch HH zu gurken. Überall gibt es Leute, die einem "Daumen hoch" zeigen, lachen, plötzlich stehenbleiben und rückwärts gehen, um nochmal das fauchende Ungetüm zu betrachten (und dabei ihre Einkaufstüten fallenlassen, so wie gestern beobachtet...). Die echte Show war es aber, in der MIttagspause mit dem Teil übers Firmengelände zu hobeln. Selten so viel Spaß gehabt - und seitdem kennen einen nun alle Kollegen  :smiley1693 :smiley1678

So, und nun hoffen wir, daß wir hier noch viele nützliche Tipps und Infos "herausziehen" - bis zur ersten Technikfrage ist es sicher nicht mehr weit...

Viele Grüße aus Hamburg von Julia und Ronny!
Gespeichert
Viele Grüße von Julia und Ronny!
dgutschner
Stammuser
**
Offline Offline

Beiträge: 84


« Antwort #1 am: 16. November 2012, 22:24:05 »

Hallo Ihr beiden,

schön, dass Ihr den Weg hier her gefunden habt!

Ja das mit dem Getriebe kann halt mal passieren. Am besten Ihr kauft euch das Buch "Wie helfe ich mir selbst".

Falls Ihr mal auf die Idee kommt, euer Getriebeöl zu erneuern, bitte keins aus dem Handel (ATU o.ä.) verwenden. Es muss dort Hydrauliköl HLP 68 eingefüllt werden.


Grüße
Gespeichert
Little
BIG BOSS
Administrator
Rennfahrer
*****
Offline Offline

Beiträge: 666


« Antwort #2 am: 25. November 2012, 10:12:44 »

Schön, dass ihr hier seid. Man kann beim Trabi schon viel falsch machen. Also am besten immer schön hier fragen, die Experten antworten.
Gespeichert
Fridolin_Moorfleet
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 4

« Antwort #3 am: 26. November 2012, 08:38:20 »

Man kann beim Trabi schon viel falsch machen. Also am besten immer schön hier fragen, die Experten antworten.

Genau deshalb sind wir hier  :ja: und werden wohl von dieser schönen Möglichkeit noch reichlich Gebrauch machen!
Gespeichert
Viele Grüße von Julia und Ronny!
Seiten: [1] Drucken 
Trabiforum  |  Diskussionen  |  Smalltalk  |  Thema: Moin, wir sind die Neuen :-) « vorheriges nächstes »
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge